Di. Jun 22nd, 2021

Um 02:09 Uhr wurde am heutigen Sonntag (22.09.2013) die FF Neunkirchen Stadt zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die A2 Richtung Graz, bei der Abfahrt S6 alarmiert. Ein Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, krachte gegen die Betonleitwand und kam auf dem Pannenstreifen schwer beschädigt zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Unfallabsicherung und der polizeilichen Freigabe wurde der beschädigte Pkw mittels Kran des SRF geborgen und von der S6 verbracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]