Mo. Okt 25th, 2021

Am 16.09.2013 wurden gegen 10:06 Uhr die Feuerwehren Ternitz Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf zu einem Verkehrsunfall in der Neunkirchner Straße gerufen. Aus ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge vor dem Lagerhaus zusammen, wobei eine Person vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden musste. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei galt es die beschädigten PKW’s von der Fahrbahn zu verbringen und ausgelaufene Flüssigkeiten zu binden. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr über die Rechengasse umgeleitet werden.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Ternitz Rohrbach[/box]