Sa. Jul 24th, 2021

Am Montag, den 02.09.2013 um 09:45 Uhr, wurde die Feuerwehr Gars am Kamp zur Unterstützung einer Fahrzeugbergung nach Röhrenbach gerufen. Ein Kleinbus kam aus ungeklärten Gründen in einen Wassergraben in Schräglage zum stehen. Nach dem Sichern wurde das Fahrzeug mit Hebekissen angehoben und  mittels Radklammern und Kran des Wechselladefahrzeuges unbeschädigt aus dem Graben gehoben und abgestellt. Verletzt wurde zum Glück niemand! Die Feuerwehr Gars am Kamp stand mit SRF und WLF1 im Einsatz.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Gars am Kamp[/box]