Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Lkw Unfall in Nasswald

NÖ/ Bez. NK: Lkw Unfall in Nasswald

In den Nachmittagstunden wurden die Feuerwehren Nasswald und Schwarzau i. Geb. mittels Sirene und Pager zu einer LKW Bergung nach Hinternaßwald in die Wasseralm alarmiert. Während Entladungstätigkeiten von Schotter auf einen
provisorische angelegten Güterweg, kippte das tonnenschwere Fahrzeug auf dem weichen Untergrund um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Mittels Seilwinde und unter Mithilfe eines Baggers wurde der LKW wieder aufgestellt und aus dem Wasserschutzgebiet mittels Abschleppstange verbracht. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt am LKW entstand erheblicher Sachschaden. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die beiden Feuerwehren wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen:
FF Nasswald mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann
FF Schwarzau i. Geb. mit 1 Fahrzeug und 9 Mann
PI Reichenau
RK Schwarzau i. Geb.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen