Mo. Okt 25th, 2021

Zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend im Bezirk Neunkirchen. Nach dem schweren Unfall auf der B26 in Saubersdorf wurden gegen 19 Uhr die Florianis der FF Aspang zu einer Autobahn Menschenrettung auf die A2, Richtung Wien im Wechselabschnitt alarmiert. Ein mit 5 Personen besetzter Tschechischer Pkw kam kurz vor der Raststation Zöbern aus bislang noch unbekannter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam im Graben auf den Rädern zum Stillstand. Glücklicherweise wurde niemand, wie erst angenommen im Pkw eingeklemmt. Alle 5 Insassen, darunter 3 Kinder im Alter von 15, 11 und 9 Jahren mussten vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe der Autobahnpolizei wurden die Bergungsarbeiten von der alarmierten FF Aspang mittels Kran des WLF durchgeführt. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]