Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Porsche auf abwegen – L137 Kirchberg am Wechsel

NÖ/ Bez. NK: Porsche auf abwegen – L137 Kirchberg am Wechsel

Am Samstagnachmittag (24.08.2013) wurde die FF Kirchberg am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L137, zwischen Kirchberg und St. Corona alarmiert. Ein Lenker kam auf der regennassen Fahrbahn aus noch unbekannter Ursache ins schleudern, von der Fahrbahn ab und rutschte folglich in den Graben. Nur wenige Zentimeter vor einem Baum kam der Porsche zum Stillstand. Die teure Luxuskarosse wurde von den Florianis mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen. Der sichtlich erleichterte Lenker konnte die Fahrt ohne Beschädigung fortsetzen. Er und seine Beifahrerin blieben glücklicherweise unverletzt.

 

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen