Fr. Jun 18th, 2021

Am Sonntagnachmittag (1108.2013) ist es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B54, zwischen Seebenstein und Schwarzau am Steinfeld, Höhe Guntrams gekommen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, rammte mehrere Bäume und Sträucher und überschlug sich in weiterer Folge. Das Fahrzeug kam abseits der Straße seitlich zu liegen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motor aus dem Fahrzeug heraus gerissen. Der Lenker, der sich selbst aus dem völlig demolierten Wrack befreien konnte, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Die Bergungsarbeiten wurden von der FF Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau durchgeführt.

 

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]