Do. Okt 28th, 2021

Ein Brand in einer Reihenhausanlage in Enzesfeld (Bezirk Baden) hat am Montagvormittag fünf Feuerwehren mit etwa 50 Mann beschäftigt. Der Dachstuhl eines Objektes stand in Flammen, berichtete Alexander Nittner vom Landesfeuerwehrkommando Niederösterreich. Verletzt wurde niemand. Der Vollbrand des Dachstuhles wurde von einer Drehleiter von außen ebenso wie von Atemschutztrupps im Innenbereich bekämpft. Eine weitere Ausbreitung auf die angrenzenden Wohnteile der Reihenhaussiedlung konnte durch den raschen und effizienten Einsatz der Feuerwehren verhindert werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Enzesfeld, Lindabrunn, Hirtenberg, Pottenstein, Berndorf sowie das Rote Kreuz Berndorf und die Polizei. Die Brandursache ist noch unbekannt. Brandermittler der Polizei haben die Erhebungen vor Ort aufgenommen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]