Do. Feb 25th, 2021

Am Mittwochabend (24.07.2013) wurde die FF Kurort Semmering zu einem Verkehrsunfall auf die S6 Richtung Wiener Neustadt, Höhe Raststation Maria Schutz alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bot sich folgendes Bild: Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Pkw kam schwer beschädigt auf der Überholspur, der zweite am Pannenstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Unfallabsicherung und der Freigabe durch die Autobahnpolizei wurde die Unfallstelle von der FF Kurort Semmering geräumt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]