Fr. Feb 26th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Montag gegen 13 Uhr auf der Südautobahn (A2) Richtung Wien, kurz vor der Abfahrt Wiener Neustadt West gekommen. Aus noch unbekannter Ursache fuhr ein Kleinbus frontal auf einen Lkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerkabine des Kleinbusses im Lenkerbereich massiv deformiert. Der Lenker wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrgastraum gerettet und vom Notarzt des NAW Wiener Neustadt erstversorgt. Er wurde folglich mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der Lkw Lenker blieb unverletzt. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der FF Wiener Neustadt und einem privaten Abschleppunternehmen durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]