Sa. Feb 27th, 2021

In Fischamend (Bezirk Wien-Umgebung) stand gegen 16.45 Uhr eine Lagerhalle in Vollbrand. Anrainer nahmen Rauch wahr und verständigten die Feuerwehr, „beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude,“ so Feuerwehrsprecher Franz Resperger gegenüber der Austria Presse Agentur. 95 Feuerwehrleute rückten aus, die Löscharbeiten wurden unter anderem mit einer Drehleiter und unter Atemschutz durchgeführt. Verletzt wurde niemand und es bestand keine Gefährdung anderer Objekte. Die etwa 80 Meter lange Halle werde von verschiedenen Mietern genützt, so Resperger. Die Feuerwehr musste die einzelnen Abteile teilweise aufbrechen, um den Brand bekämpfen zu können.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Thomas Lenger / Text: ORF NÖ[/box]