Sa. Mai 15th, 2021

Am Dienstagabend (16.07.2013) kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Kellerbrand in Gloggnitz Eichberg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang der Brandrauch bereits aus dem Kellerbereich. Unter schweren Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht werden. Das Brandgut wurde in weiterer Folge ins Freie gebracht. Die Ursache ist noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen die Feuerwehren Gloggnitz Eichberg, Gloggnitz Stadt, die BTF Huyck Wangner sowie das Rote Kreuz und die Polizei.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]