Do. Sep 16th, 2021

In den Morgenstunden des 12.07.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Mülltonnenbrand am Hauptplatz 15 alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ULF (Universallöschfahrzeug) und neun Mann zum Einsatz aus. An der Einsatzstelle zeigte sich, dass ein Papiercontainer vermutlich bereits in der Nacht (Stadtfest) unbemerkt abgebrannt war. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld löschte die noch heißen übriggebliebenen Reste des Containers und dessen Inhalts mittels einer Kübelspritze. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Pinkafeld[/box]