Do. Mai 13th, 2021

Am 11.07.2013 gegen 18.35 Uhr lenkte ein 31-jähriger Slowake sein Motorrad auf der B 27 im Gemeindegebiet von 2651 Reichenau an der Rax. In einer Kurve geriet er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Dabei überschlug sich das Motorrad und der Lenker kam nach ca. 10 Metern auf der Fahrbahn zu liegen. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber C3 in das LK Wr. Neustadt geflogen.

Im Einsatz stand die BTF Neupack Hirschwang mit 4 Fahrzeugen und 12 Mann, die FF Gloggnitz Stadt mit Last und 2 Mann, die Polizei Reichenau mit 2 Fahrzeugen und 4 Beamten, das RK Schwarzau im Gebirge mit einem RTW, das RK Gloggnitz im einem RTW und der Notarzthubschrauber C3 aus Wiener Neustadt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Mitsch Chr.  – Text: SID NÖ[/box]