Mo. Sep 27th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochabend auf der B54, zwischen Aspang und Mönichkirchen gekommen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab, und stürzte in weiterer Folge in ein angrenzendes Waldstück. Der Lenker wurde noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte von Ersthelfern über die steile Waldböschung geborgen und reanimiert. Der Eintreffende Notarzt des Notarzthubschrauber C16, sowie ein RTW des RK Aspang und die Feuerwehren Mönichkirchen und Aspang setzten die Reanimation fort. Der Lenker erlag trotz aller Bemühungen der Helfer, noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Motorrad mittels Kran der FF Aspang aus dem Graben geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Die Verkehrsregelung wurde von der örtlich zuständigen FF Mönichkirchen übernommen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]