Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall auf der B27 im Höllental

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall auf der B27 im Höllental

Um 14 Uhr des heutigen Tages wurde die Freiwillige Feuerwehr Nasswald zu einer Fahrzeugbergung auf die B 27 mittels Sirene alarmiert. Eine Richtung Reichenau fahrende Lenkerin kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Randstein und weiters auf die Böschung auf. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Lenkerin wurde durch anwesende Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit und durch einen anwesenden Arzt versorgt. Nach der polizeilichen Aufnahme wurde das Fahrzeug mit Manneskraft wieder auf die Räder gestellt und mittels Abschleppachse von der Unfallstelle verbracht, weiters musste ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden und entsorgt werden. Die Lenkerin wurde auf eigenen Wunsch nicht ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen

FF Nasswald
FF Schwarzau i. Geb.
PI Reichenau
RK Schwarzau i. Geb

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung – St. Egyden Neusiedl

In der Nacht auf Samstag (17.10.2020) wurden die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl und St. Egyden ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen