Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Person in Notlage – Penk Altendorf

NÖ/ Bez. NK: Person in Notlage – Penk Altendorf

Am 05.07.2013 in der Mittagszeit ging bei der Feuerwehr Penk Altendorf und Wimpassing die Alarmmeldung über eine Person in Notlage nach einem Sturz, in einem Waldstück bei Penk ein. Nach kurzer Rücksprache mit der BAZ erfuhren die Helfer, dass sich der Einsatz im Waldgebiet der Forststrasse in der Nähe des alten Gasthaus am Forst befindet. Kurze Zeit später trafen alle Helfer an der Besagten stelle ein, wo der Rettungsdienst die Erstversorgung der Person übernahm. Für den Abtransport musste ein Weg aus dem sehr unwegsamen Gelände mit einer Kettensäge freigemacht werden, und ein alter Zaun beseitigt werden. Da befürchtet wurde, dass die Patientin Verletzungen an der Halswirbelsäule erlitt, wurde ein Notarzthubschrauber nachgefordert um die Person schnell und schonend in das LKH-Neunkirchen zu bringen. Im Einsatz standen 2 Feuerwehren ( Penk-Altendorf, Wimpassing ), Samariterbund Ternitz ein Notarzthubschrauber C3 sowie eine Streife der Polizei. Nach rund 1.Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos Video und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen