Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. BM: Verkehrsunfall in Kapfenberg-Diemlach

STMK/ Bez. BM: Verkehrsunfall in Kapfenberg-Diemlach

Am Sontag, dem 30.06.2013, kam es auf der B116 Höhe Fa. Grill zu einem Verkehrsunfall, mit 1 Motorrad und einem PKW mit 2 verletzten Personen.

Um 16:43 Uhr wurde die FF Kapfenberg-Diemlach, von der Landesleitzentrale „ Florian Steiermark“ mittels Sirene, Personenrufempfänger und SMS, alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten zwei Fahrzeuge der FF Diemlach zum Einsatzort aus. Nach der Ersterkundung durch den Einsatzleiter HBI Andreas Spreitz wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut.
Da die 2 Verletzten bereits vom Roten Kreuz versorgt wurden, wurde mit dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel begonnen. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die B116 gesperrt. Nachdem die Betriebsmittel gebunden und die Bundesstraße gereinigt wurde, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
FF Kapfenberg-Diemlach mit KLF-A und LKW-A
Polizei
Rotes Kreuz
Fotos und Text: Kapfenberg-Diemlach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen