Sa. Mrz 6th, 2021

Am 01.07.2013, gegen 12.40 Uhr, lenkte ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt seinen Pkw. auf der Bundesstraße 26, im Gemeindegebiet von Weikersdorf am Steinfeld, von Wiener Neustadt kommend, in Richtung Weikersdorf. Am Beifahrersitz befand sich ein 56-jähriger Mann aus dem Bez. Neunkirchen, im Fond des Fahrzeuges saß eine 46-jährige Frau aus dem Bez. Wr.Neustadt. Zur gleichen Zeit lenkte ein 45-jähriger Mann aus dem Bez. Neunkirchen einen Lkw. auf der B26 in die entgegensetzte Richtung. Auf Höhe StrKm 4,8 reihte sich der Lkw. Lenker am Abbiegestreifen ein und bog nach links in die Industriestraße ein. Dabei dürfte er den entgegen kommenden geradeausfahrenden Pkw. übersehen haben, so dass es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die Insassen des Pkw. wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Die beiden Männer wurden durch den Rettungshubschrauber C3 bzw. Rettungsdienst in das Landeskrankenhaus Neunkirchen, die Frau durch den Rettungsdienst in das Landeklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. Der Lenker des Lkw. wurde leicht verletzt ebenfalls in das LK Wr. Neustadt gebracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die B 26 musste bis 13.40 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku – Text: SID NÖ[/box]