Do. Okt 28th, 2021
Am heutigen Samstag konnte die Feuerwehr St. Egyden-Urschendorf ihr neues Versorgungsfahrzeug, welches in Eigenregie aufgebaut wurde im Rahmen eines feierlichen Festaktes in den Dienst stellen. Nach Abhaltung der heiligen Messe und Segnung des Fahrzeuges durch FKUR Wolfgang Reinisch und FKUR Mag. Andreas Lisson konnte Kommandant HBI Markus Seiser zahlreiche Ehrengäste beim Festakt begrüßen.
LAbg. Hermann Hauer, BGM Johann Wallner, VzBGM Elfriede Gruber, Alt BGM Franz Aigelsreiter Bezirkskommandant LFR Josef Huber, Abschnittskommandant BR Walter Leinweber und zahlreiche Abordnungen anderer Feuerwehren wohnten dem Festakt bei.
Als besonderer Ehrengast wurde die Patin des neuen Einsatzfahrzeuges,  Ilse-Maria Hartzfeld Willkommen geheißen. Abschließend wurden noch einige Beförderungen durchgeführt:
OFM Ing. Sebastian Fritz wurde zum Feuerwehrtechniker  (FT) ernannt
OFM Andreas Gredler konnte zum Hauptfeuerwehrmann befördert werden und OVM Klaus Ritter wurde zum Haupt Verwaltungsmeister ernannt.
Seit dem heutigen Tag kann sich die FF Urschendorf auch über ein neues Mitglied in der Feuerwehrjugend freuen, Victoria Pfeiffhofer wurde feierlich angelobt und in den Dienst derFeuerwehrjugend gestellt. Das heute gesegnete Fahrzeug hat bereits seine „Feuertaufe“ beim Katastropheneinsatz in der Wachau geleistet.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: AFKDO Ternitz – Knotzer – Tanzer[/box]