So. Jan 24th, 2021

Gegen 22:45 Uhr wurde die FF Ternitz St. Johann am Dienstag (28.05.2013) zu einer Tierrettung, „Hund steckt in Zaun fest“ alarmiert. Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen der Besitzer den Hund selbst aus dem Zaun zu befreien, wurde die Feuerwehr zu Hilfe geholt. Den eingetroffenen Florianis der FF Ternitz St. Johann gelang es dann rasch „Chicko“ aus seiner misslichen Lage zu befreien und der sichtlich erleichterten Besitzerin zu übergeben.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]