Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Schwerer Traktorunfall

NÖ/ Bez. WN: Schwerer Traktorunfall

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen in der Spratzau, zwischen Lichtenegg und Hollenthon gekommen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab (L4104)und verunfallte mit seinem Traktor. Der Traktor fuhr über eine Wiese und kam nach dem Anprall an einem Holzstoß an einem Waldrand zum Stillstand. Die eingetroffene Notärztin des NEF Aspang konnte nur noch den Tod des Lenkers feststellen. Weiters stand ein RTW des RK Wiesmath , die Polizei sowie die Feuerwehren Lichtenegg und Hollenthon im Einsatz. Die Unfallursache ist noch unklar.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen