So. Feb 28th, 2021

Am Nachmittag des 24.05.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der Feuerwehr Oberschützen zu einer Traktorbergung zwischen Oberschützen und Unterschützen nachalarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und sechs Mann zum Einsatz aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Traktoranhänger der mit Baumstämmen beladen war beim Entladen umgestürzt.  Ein Mann der sich beim dem Unfall am ca. 3 Meter hohen Kranbedienstand des Hängers befand blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Ortsansässige Feuerwehr Oberschützen sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bei den Bergearbeiten. Der umgestürzte Hänger wurde entladen und im Anschluss mittels der Seilwinde des SRF sowie dem Kran des WLF wieder auf die Räder gestellt. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der Feuerwehr Oberschützen sowie der LSZ für die gute Zusammenarbeit.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Pinkafeld[/box]