Startseite / Einsatz / Mehrere Brände im südl. NÖ halten Feuerwehren auf Trab

Mehrere Brände im südl. NÖ halten Feuerwehren auf Trab

Nachdem die Kollegen aus dem Bezirk Baden bei einem Dachstuhlbrand in der Badener Innenstadt am Sonntagmorgen gefordert wurden, hatten auch die Feuerwehrkollegen aus den Bezirken Wiener Neustadt und Neunkirchen in der Nacht auf Sonntag, bzw. Sonntagmorgen alle Hände voll zu tun.

Gegen 21 Uhr musste die FF Ternitz Putzmannsdorf zu einem Brandeinsatz nahe des Feuerwehrhauses ausrücken. Besorgte Anrainer meldeten über Notruf einen Feuerschein auf einem Feld. Unbekannte haben das vorbereitete Sonnwendfeuer frühzeitig entzunden. Da keine unmittelbare Gefahr bestand, wurde unter Beisein der Feuerwehr das Feuer kontrolliert abgebrannt.

Am Samstag, den 18.05.2013 wurden die Feuerwehren Oberpiesting, Wopfing und Markt Piesting um 22:15 Uhr mittels Sirene zu einem „Brand einer Gartenhütte in Oberpiesting“ (Alarmstufe B2) alarmiert. Der Brand konnte durch den Atemschutztrupp Wopfing rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr Markt Piesting stellte einen Reservetrupp, welcher um 22:45 Uhr wieder abgezogen werden konnte. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Sonntagmorgen gegen 8:45 Uhr neuerlich Brandalarm. Diesmal im Stadtgebiet von Neunkirchen. Mehrere Notrufe gingen in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen über eine starke Rauchentwicklung nach vermutlichen Flurbrand im Bereich altes Lagerhaus ein. Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde die Alarmstufe auf B3 erhöht, da sich die Situation weitaus schlimmer darstellte. Eine an einer Lagerhalle angrenzende Hölzhütte stand in Vollbrand. Das Feuer griff rasch auf eine danebenstehende Mulde mit darin befindlichen Müll über. Unter schweren Atemschutz konnte der Brand mit 2 C-Rohren und einem HD-Rohr rasch unter Kontrolle gebracht, bzw. abgelöscht werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Erhebungen vor Ort aufgenommen.

Fotos: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Wieder Verkehrsunfall – B27 Gloggnitz

Es scheint das Gesetz der Serie zu sein. Bereits zum dritten Mal hintereinander – fast ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen