Startseite / Oberösterreich / OÖ/ Steyregg: Nicht alltägliche Schulung mit Reptilien

OÖ/ Steyregg: Nicht alltägliche Schulung mit Reptilien

Am 15.05.2013 fand für die Kameraden der Feuerwehr Steyregg eine nicht alltägliche Schulung statt. Die Kameraden AW Huemer Adolf und HLM Mitmannsgruber Peter organisierten bei der Firma Zoo & Co. Steyregg, welche vor kurzen erst ihre Eröffnung hatte, eine Begehung mit anschließender Führung. Bei dieser Führung wurden die Feuerwehrkameraden durch die Mitarbeiter auch im Umgang mit Reptilien instruiert. Hierbei konnten die verschiedensten Reptilien und Tiere aus der Nähe bestaunt und auch berührt werden. Des Weiteren wurde auch besprochen wie mit den verschiedensten Tieren umzugehen ist und welche Gefahren von dem jeweiligen Tier ausgehen können. Zusammengefasst war es für die anwesenden „Florianies“ eine sehr interessante und lehrreiche Schulung bei welcher sicher jeder auch einen privaten Nutzen daraus ziehen konnte. Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals bei den beiden genannten Kameraden für die Vorbereitung und Durchführung und natürlich bei der Firma Zoo & Co. Steyregg für die fachmännische Unterweisung und Schulung!

Fotos und Text: FF Steyregg

ebenfalls interessant

Sturmtief „Sabine“ zieht durch den Osten Österreichs

Bericht: ORF NÖ Das Sturmtief „Sabine“ hat seit Montagvormittag zu 530 Feuerwehreinsätzen, vor allem im ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen