Mo. Nov 29th, 2021

Um 14:38 Uhr wurde die FF Grimmenstein Markt zu einer Lkw Bergung nach technischen Defekt auf die A2, Richtung Graz zwischen Edlitz und Krumbach gerufen. Ein Lkw Lenker blieb aufgrund technischer Probleme vor dem Königsbergtunnel auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Da sich der Lkw nicht mit Fremdluftversorgen lies und alle Bremsen blockierten, entschied der Einsatzleiter die FF Aspang mit dem schweren Kranfahrzeug nach zu alarmieren. Nach rund 3 Stunden konnte der Lkw von der A2 verbracht werden, und auf der Raststation Zöbern gesichert abgestellt werden. Für die Einsatztätigkeiten mussten teileweise zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Der Verkehr konnte auf der Überholspur die Einsatzstelle passieren.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]