Mo. Okt 25th, 2021

Um 16:58 Uhr wurden am heutigen Mittwoch (8. Mai 2013) die Feuerwehren Otterthal, Raach und Trattenbach zu einem Fahrzeugbrand nach Otterthal im Bereich Feuerwehrhaus alarmiert. Beim Eintreffen der FF Otterthal stand der Motorraum bereits in Vollbrand. Unter schweren Atemschutz gelang es den Florianis den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und eine Ausbreitung auf die Fahrgastzelle zu verhindern. Die Feuerwehren Raach und Trattenbach konnten vom Einsatzleiter noch während der Anfahrt storniert werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku – FF Otterthal[/box]