Mo. Okt 25th, 2021

Am Donnerstagnachmittag ist es gegen 16:30 Uhr auf der L134 bei Ofenbach (Kirchberg am Wechsel) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Ein Fahrzeug verkeilte sich dabei zwischen einem Holzstapel und einem Verteilerkasten in einer Hauseinfahrt. Drei Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe, wurden die Bergungsarbeiten von der FF Kirchberg am Wechsel durchgeführt. Weiters stand der Notarzthubschrauber und ein Rettungswagen, sowie zwei Streifen der Polizei im Einsatz. Die L134 musste für die Hubschrauberlandung gesperrt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]