Do. Sep 16th, 2021

Zu einem folgenschweren Auffahrunfall ist es am Montagnachmittag auf der Westautobahn (A1) zwischen St. Pölten Süd und Loosdorf gekommen. Ein ungarischer Lkw Lenker fuhr aus noch unbekannter Ursache auf ein Fahrzeug der ASFINAG auf, indem sich glücklicherweise zum Unfallzeitpunkt keine Personen befanden. Durch den starken Aufprall wurde der Lkw Lenker in seinem Führerhaus eingeklemmt. Trotz aller Bemühungen der Einsatzkräfte verstarb der Lkw Lenker noch am Unfallort. Die Aufräumarbeiten wurden von der FF Loosdorf und einem privaten Abschleppunternehmen durchgeführt. Neben der FF Loosdorf stand auch die Polizei sowie der NAW St. Pölten und ein ASBÖ Fahrzeug im Einsatz.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]