So. Sep 19th, 2021

Am vergangenen Samstag stand in Gloggnitz wieder die Aktion „Sauberes Gloggnitz“ auf dem Programm. Organisiert von der Stadtgemeinde Gloggnitz nahmen wieder zahlreiche engagierte BürgerInnen daran teil, um den Müll der anderen einzusammeln. Vertreter aus Politik und Vereine und natürlich auch die Mitglieder der Feuerwehren beteiligten sich. Eine starke Abordnung stellte einmal mehr die Stadtfeuerwehr Gloggnitz. Unterstützt von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr wurde über mehrere Stunden lang fleißig der achtlos weggeworfene Dreck aufgesammelt. Auch die Reinigung eines Teilabschnittes des „Erlbaches“ wird traditionell von den Mitgliedern der Stadtfeuerwehr Gloggnitz durchgeführt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Gerhard Brandtner[/box]