Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Lkw Brand auf der A21 – Hochstraß

NÖ/ Bez. BN: Lkw Brand auf der A21 – Hochstraß

Am Freitagmorgen sind gegen 7:20 Uhr die Feuerwehren Hochstraß, Klausen Leopoldsdorf und Alland zu einem Lkw Brand auf die A21, Fahrtrichtung Westautobahn zwischen Alland und Hochstraß alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr stand der Lkw bereits Vollbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der darauffolgenden Sichtbehinderung für nachkommende Verkehrsteilnehmer, sowie der Löscharbeiten wurde die A21, Richtung Westautobahn für kurze Zeit gesperrt. Unverzüglich wurde ein umfassender Löschangriff unter Einsatz von Löschschaum gestartet. Der Löscherfolg zeigte rasch Wirkung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht, bzw. abgelöscht werden. Der Sattelzug, der mit Papierrollen beladen war brannte trotz des raschen Einsatzes vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Infrarot – Heizdecke in Schwarzau am Steinfeld

In der Nacht auf Dienstag (24.11.2020) wurden die Feuerwehren Schwarzau am Steinfeld und Föhrenau zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen