Mo. Okt 25th, 2021

Ein Lkw Unfall hat heute Morgen die A2, Fahrtrichtung Wien bei Bad Vöslau lahm gelegt. Der mit 6 Meter langen Holzstämmen beladene Lkw Anhänger ist aus noch unbekannter Ursache umgestürzt. Die Baumstämme blockierten die gesamte Richtungsfahrbahn Wien. Ein Pkw dürfte einen Baumstamm touchiert haben und wurde dabei beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte der FF Leobersdorf und der FF Kottingbrunn begann der Lkw Lenker mit einem Greifer die Holzstämme zur Seite zu schieben. Diese Arbeiten wurden in weiterer Folge von den Einsatzkräften und der ASFINAG unterstützt. Während der Bergungsarbeiten waren immer wieder Fahrspuren gesperrt, kurzzeitig gab es sogar überhaupt kein Vorbeikommen. Aufgrund des Morgenverkehrs reichte der Rückstau bis Wöllersdorf zurück. Auch auf der Ausweichstrecke der B17, kam es zu umfangreichen Staus. Die Unfallstelle konnte gegen 8 Uhr weitgehend geräumt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]