Fr. Sep 24th, 2021

Zu einem Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag auf der Semmering Schnellstraße, Zubringer auf die A2, Fahrtrichtung Wien gekommen. Ein junger Lenker verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, krachte gegen die Leitschiene und kam in weiterer Folge mit dem Pkw schwer beschädigt zum Stillstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der schwer beschädigte Pkw von der FF Neunkirchen Stadt geborgen und von der S6 verbracht. Die stark verunreinigte Fahrbahn musste mit Unterstützung des ASFINAG Streckendienstes gesäubert werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]