Sa. Mai 8th, 2021

Heute am Sonntag 14.4.2013 hatte der Unterabschnitt 1 Neunkirchen eine Brandeinsatzübung am Gelände der Strassenmeisterei Neunkirchen.  Aufgrund eines Brandes in dem Werkstättentrakt wurden 7 Personen im starkverrauchten Gebäudeteil vermisst. Mit Atemschutztrupps der Wehren wurde die Menschenrettung und Brandbekämpfung durchgeführt. Mittels mehreren Rohren und Einsatz des Hubsteigers sowie der Drehleiter Neunkirchen wurde das Brandobjekt bekämpft. Weiters wurde ein Gaslager, sowie die angrezenden Nebengebäude geschützt.  Durch das gute Zusammenspiel der Feuerwehren des Unterabschnittes konnten rasch alle Personen gerettet und Brand Aus gegeben werden.

Anwesend: FF Neunkirchen-Stadt, FF Neunkirchen-Peisching, FF Neunkirchen-Mollram, FF Breitenau, 67 Mann

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Neunkirchen Stadt[/box]