So. Feb 28th, 2021

Anrainer vertändigten heute Vormittag den Bürgermeister, da sie bei einem Spaziergang im Schlosspark in Pottendorf bemerkten, das ein Ölfilm auf dem Gewässer trieb. Der Bürgermeister alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehren Pottendorf sowie Weigelsdorf und der Schadstoffzug Traiskirchen Möllersdorf wurden alarmiert. Es konnten zwei Kanister sichergestellt werden, die vermutlich mit Öl gefüllt waren. Diese dürften geöffnet und in den Zubringerbach des Schlosssee geschüttet worden sein. Die Kanister trieben im Wasser. Die Feuerwehr errichtete Ölsperren und versuchte die Verunreinigung zu binden. Die polizeilichen Ermittlungen laufen derzeit noch.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Thomas Lenger[/box]