Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BN: Schadstoffeinsatz – Schlosspark Pottendorf

NÖ/ Bez. BN: Schadstoffeinsatz – Schlosspark Pottendorf

Anrainer vertändigten heute Vormittag den Bürgermeister, da sie bei einem Spaziergang im Schlosspark in Pottendorf bemerkten, das ein Ölfilm auf dem Gewässer trieb. Der Bürgermeister alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehren Pottendorf sowie Weigelsdorf und der Schadstoffzug Traiskirchen Möllersdorf wurden alarmiert. Es konnten zwei Kanister sichergestellt werden, die vermutlich mit Öl gefüllt waren. Diese dürften geöffnet und in den Zubringerbach des Schlosssee geschüttet worden sein. Die Kanister trieben im Wasser. Die Feuerwehr errichtete Ölsperren und versuchte die Verunreinigung zu binden. Die polizeilichen Ermittlungen laufen derzeit noch.

Fotos und Text: Thomas Lenger

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WT: Feuerwehreinsatz nach medizinischen Notfall in Waidhofen / Thaya

Das Rote Kreuz forderte gegen 9:20 Uhr die Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Türöffnung in der ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen