Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Wohnhausbrand in Gloggnitz Aue

NÖ/ Bez. NK: Wohnhausbrand in Gloggnitz Aue

Um 17:28 Uhr gingen am Freitagnachmittag mehrere Notrufe über einen Wohnhausbrand in Gloggnitz Aue in der Bezirksalarmzentrale ein. Leitstellendisponent Sebastian Knotzer alarmierte mit dem Meldebild (B3 Wohnhausbrand) die Feuerwehren Gloggnitz Aue, Breitenstein, Schottwien, Maria Schutz, Gloggnitz Eichberg, Payerbach und das Atemluftfahrzeug der BTF Huyck Wagner Austria zum Brandeinsatz. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Wintergarten des Hauses. Unter schweren Atemschutz wurde ein umfassender Aussen, sowie Innenangriff gestartet. Durch die enorme Hitzentwicklung sind die Glaselemente des Wintergartens zerborsten. Aufgrund der Effizienz und den raschen Einsatz konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Der Wintergarten wurde jedoch ein Raub der Flammen. Auch die angrenzenden Wohnräume wurden durch die Hitze und den Brandrauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem alle Glutnester mittels Wärmebildkamera aufgespürt und abgelöscht wurden konnte der Einsatz gegen 21:45 Uhr beendet werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Bewohner, die sich noch selbstständig ins Freie retten konnten, mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Die eingesetzten Feuerwehren standen mit 70 Mitgliedern im Einsatz. Ebenso war das Rote Kreuz Gloggnitz sowie die Polizei im Einsatz.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen