Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Brand eines Müllwagens in Breitenau

NÖ/ Bez. NK: Brand eines Müllwagens in Breitenau

Am Dienstagmorgen (02.04.2013) wurden gegen 8:15 Uhr die Feuerwehren Breitenau, Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Peisching zu einem Lkw Brand direkt neben dem Feuerwehrhaus Breitenau alarmiert. Beim Eintreffen der Florianis bot sich folgendes Bild: Aus noch unbekannter Ursache ist ein Müllwagen in Brand geraten. Während der Fahrt bemerkten die Arbeiter, dass Rauch aus dem Lkw drang. Der Lenker reagierte geistesgegenwärtig und lenkte sein Schwerfahrzeug auf eine Wiese, direkt neben dem Feuerwehrhaus Breitenau. Bevor er den Lkw abstellte lud er den geladenen Müll noch auf der Wiese aus. Durch diese Aktion verhinderte der Lenker, dass der komplette Lkw vom Brand vernichtet wurde. Unter Einsatz von zwei Rohren wurde der Löschangriff von der FF Breitenau durchgeführt. Ebenso musste der glosende Müll auf der Wiese abgelöscht werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 10:30 Uhr konnten die Florianis der örtlich zuständigen FF Breitenau wieder einrücken.

Fotos und Text: Einsatzdoku

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen