Do. Sep 16th, 2021

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einer Absauganlage, dieser wurde von Firmenmitarbeitern mit einem Handfeuerlöscher gelöscht. Das Absaugrohr wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Im Bereich der Maschine wurde ein Schwelbrand festgestellt. Das Rohr wurde von Mitarbeitern der Firma abgebaut. Die Rohrleitung wurde gereinigt und mittels HD-Rohr gespült.

anwesend: FF Neunkirchen-Stadt, FF Breitenau

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Neunkirchen Stadt[/box]