Fr. Apr 16th, 2021

Gegen 4 Uhr ist es am heutigen Karsamstag auf der B45, zwischen Missingdorf und Rafing zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Lenkerin verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw, worauf sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Da Anfangs unklar war, ob Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind, wurden die Feuerwehren Missingdorf, Rafing und Sigmundsherberg sowie die Polizei und das Rote Kreuz mit dem Alarmstichwort „Menschenrettung nach Verkehrsunfall“ auf die B45 alarmiert. Am Einsatzort Eingetroffen konnte zum Glück rasch Entwarnung gegeben werden. Die Lenkerin, die glücklicherweise nicht im Fahrzeug eingeklemmt war, wurde nach der medizinischen Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Feuerwehren Missingdorf und Rafing geräumt, sowie gesäubert.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos: Einsatzdoku und FF Missingdorf[/box]