Do. Jul 29th, 2021

Gerade mal ist die FF Semmering vom Verkehrsunfall auf der S6 eingerückt, ehe erneut die Pager anschlagen. „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Pkw in Bach gestürzt“ lautete die Alarmdurchsage. Ebenfalls alarmiert werden die Feuerwehren Breitenstein und Schottwien, sowie das Rote Kreuz und die Polizei. Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache von der schneeglatten Fahrbahn ab, stürzte in ein danebenführendes Bachbett und kommt am Dach zu liegen. Nachdem Eintreffen der ersten Helfer konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Lenkerin, die einen Schock erlitt wurde glücklicherweise nicht wie erst angenommen im Pkw eingeklemmt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der FF Semmering mittels Kran des SRF aus dem Bach geborgen und von der Unfallstelle verbracht.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]