Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: Alarmierter Autobusunfall in Wullersdorf

NÖ/ Bez. HL: Alarmierter Autobusunfall in Wullersdorf

Hier Florian NÖ: Autobusunfall zwischen Wullersdorf und Kalladorf, Nähere Lage unbekannt! Mit dieser Schreckensalarmierung wurden die Feuerwehren Wullersdorf, Grund, Hollabrunn, Watzelsdorf und Schöngrabern alarmiert.
Die FF Wullersdorf rückte unverzüglich mit dem TLFA 2000 und dem KRF-B zum Einsatzort aus. Dort konnte nach der Erkundung rasch Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Kleinbus und keinen Autobus und es waren zum Glück keine Personen mehr eingeklemmt. Die 4 Kinder und die Fahrerin konnten das Fahrzeug selbstständig und mit nur leichten Verletzungen verlassen. Die Kinder und die Lenkerin wurden vom Roten Kreuz betreut und versorgt. Die Feuerwehren Wullersdorf und Hollabrunn übernahmen die Bergung des Kleinbusses und konnten anschließend wieder ins Gerätehaus einrücken!

Fotos und Text: FF Wullersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen