Do. Apr 15th, 2021

Am Samstag den 23.03.2013 wurde die FF Gr. Siegharts um 11,43 Uhr mit Pager und Alarm SMS von FL NÖ zu diesem Einsatz gerufen Kurz nach der Alarmierung mit Pager und Alarm SMS konnte die FF Gr. Siegharts unter BM Litschauer Manuel mit 3 Fahrzeugen und 6/Mann zur Bergung auf die L8038 nach Schönfeld ausrücken. Eine Pkw Lenkerin war auf Grund eines Wendemanövers in den ca 1,5 Meter tiefen Strassengraben gerutscht. Die zuständige Freiwillige Feuerwehr Schönfeld hatte die Einsatzstelle abgesichert. Versuche, den PKW mit einem Traktor zu bergen waren fehlgeschlagen, weil Beschädigungen nicht auszuschliessen waren. Deshalb wurde die Freiwillige Feuerwehr Gross Siegharts alarmiert. Last Gross Siegharts wurde in Stellung gebracht und mit dem Hebekreuz und Felgengurten der PKW angehoben und unbeschadet auf die Fahrbahn zurückgestellt. Die Lenkerin konnte die Fahrt unverletzt und mit nicht beschädigtem PKW fortsetzen. Nach 1 Stunden konnte die Mannschaft mit wieder einrücken.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Groß Siegharts[/box]