Di. Jan 19th, 2021

Am Abend des 21.03.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zum Beseitigen von Sturmschäden in die Landesberufschule Pinkafeld alarmiert.  Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und drei Mann zum Einsatz aus. Aufgrund des heftigen Sturmes der Vorwoche hatte sich die Weihnachtsbeleuchtung, die ganzes Jahr hängt gelöst. Die Lichterkette war am Dachvorsprung des Gebäudes montiert und wurde fast zur Gänze abgerissen. Mittels Kran wurde ein Mann der „Gruppe Seiltechnik“ hochgehoben, der die teilweise noch hängende Kette abmontierte. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Pinkafeld[/box]

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen