Mi. Aug 4th, 2021

Am Donnerstagabend ist es auf der L146, zwischen Krumbach und Hochneukirchen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Lenkerin kam von der glatten Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam in weiterer Folge in einem Graben eines Waldstücks zum Stillstand. Die Lenkerin wurde zur genaueren Untersuchung vom RK ins Krankenhaus gebracht. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurden die Bergungsarbeiten von der  FF Krumbach und einem privaten Abschleppdienst durchgeführt. Der Einsatz war für die Einsatzkräfte besonders gefährlich, da sich die Einsatztätigkeiten in einem Waldstück befanden und immer wieder starke Sturmböen durchzogen.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]