Mo. Aug 2nd, 2021

Am heutigen Donnerstagmorgen (14.03.2013) kam es gegen 7:20 Uhr auf der B17 zwischen Günselsdorf und Oeynhausen zu einem spektakulären Lkw Unfall. Starker Wind wehte im wahrstensinn des Wortes einen unbeladenen Sattelzug von der Fahrbahn. Für die Bergung des im Graben zum Stillstand kommenden Schwerfahrzeuges musste von der örtlich zuständigen FF Günselsdorf das Kranfahrzeug der FF Mödling angefordert werden. Mithilfe des Kranfahrzeuges konnte der Lkw dann in weiterer Folge aus dem Graben geborgen werden. Die B17 war für die Dauer des Einsatz gesperrt.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]