Mo. Aug 2nd, 2021

Am Nachmittag des 11.03.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Tierrettung (Katze am Dach) in die Hammerfeldgasse alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und drei Mann zum Einsatz aus. Eine Katze hatte sich aus ungeklärten Gründen auf einen Dachgiebel verirrt. Da das Tier bereits mehrere Stunden regungslos auf dem Dach verbrachte holten die Besitzer die Feuerwehr zur Hilfe. Mit dem Kran des SRF wurde ein ausgebildeter Mann der Gruppe „ Seiltechnik“  zu dem Tier auf den Dachgiebel gehoben um es schließlich herunterzuholen. Nach ca. einer Stunde war die Tierrettung beendet und es konnte wieder eingerückt werden.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: FF Pinkafeld[/box]