Startseite / Burgenland / BGLD/ Bez. OW: Lkw Bergung in Pinkafeld

BGLD/ Bez. OW: Lkw Bergung in Pinkafeld

In den Mittagsstunden des 11.03.2013 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer LKW- Bergung zwischen Pinkafeld und Oberschützen (Schießplatz) alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und zehn Mann zum Einsatz aus. Eine Betonpumpe war aus ungeklärter Ursache auf einem schmalen Waldweg seitlich von der befestigten Fahrbahn abgekommen und drohte in den Graben abzurutschen. Um unser schweres Bergegerät optimal in Stellung zu bringen mussten zunächst einige Bäume und Sträucher im angrenzenden Waldstück entfernt werden  Mittels Seilwinde (SRF) und einer Umlenkrolle wurde das Schwerfahrzeug geborgen. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Fotos und Text: FF Pinkafeld

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen