Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. MD: Brandeinsatz in Maria Enzersdorf

NÖ/ Bez. MD: Brandeinsatz in Maria Enzersdorf

Am 08.03.2013, um 22:49 Uhr, wurde die FF Maria Enzersdorf zu einem Zimmerbrand in die Ottensteinstraße alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass im betroffenen Bungalow, eine Deckenleuchte im Obergeschoss überhitzte. Herabfallende Teile der Lampe setzten den Teppichboden in Brand. Der Eigentümer konnte den Brand bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte eindämmen und verhinderte damit größeren Schaden. Ein Atemschutztrupp demontierte die Restbestände der Leuchte und kontrollierte mittels Wärmebildkamera, die mit Holz vertäfelte Decke. Da hier keine weiteren Glutnester lokalisiert wurden, konnte der Einsatz im Anschluss beendet werden. Die FF Maria Enzersdorf stand mit 18 Mitgliedern und drei Fahrzeugen, rund eine Stunde, im Einsatz.

Fotos und Text: OLM Florian Zeilinger – FF Maria Enzersdorf

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Lkw Unfall – B17 Sollenau

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen