Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. TU: Brand eines LKW-Anhängers auf der S5 bei Grafenwörth

NÖ/ Bez. TU: Brand eines LKW-Anhängers auf der S5 bei Grafenwörth

Am Abend des 07.03.2013 wurden die Feuerwehren Grafenwörth und Feuersbrunn zum Brand eines LKW-Anhängers auf die S5 gerufen. Binnen weniger Augenblicke machten sich sechs Feuerwehrfahrzeuge auf den Weg zur Einsatzstelle. Auf der S5 Richtung Wien zwischen Grafenwörth und Fels war der Anhänger eines LKW in Brand geraten. Durch das leicht brennbare Ladegut (Verpackungen und Werbeartikel) breitete sich der Brand rasch aus. Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges stand der Anhänger daher schon beinahe in Vollbrand. Unter Atemschutz ging umgehend ein Trupp der Feuerwehr mit der Schnellangriffseinrichtung zur Brandbekämpfung vor, während die restliche Mannschaft die S5 absicherte. Die nachrückende Feuerwehr Feuersbrunn brachte ihr Tanklöschfahrzeug vor dem Anhänger in Stellung und nahm ebenfalls eine Löschleitung vor. Nach dem Ablöschen der größten Brandlast wurde begonnen das Ladegut auszuräumen und Glutnester zu bekämpfen. Als weitaus schwieriger gestaltete sich jedoch die Bergung des Anhängers: Durch den Brand waren die Reifen geplatzt und eine andere Teile des Anhänger unbrauchbar geworden. Daher wurde der Anhänger mittels Kranfahrzeug auf Rangierrollen gehoben und so vorsichtig zur nächsten Pannenbucht gebracht. Gemeinsam mit den Kräften der ASFINAG-Autobahnmeisterei Jettsdorf wurde anschließend die Reinigung der Straße durchgeführt. Dabei kam auch ein Sonderfahrzeug der Autobahnmeisterei zum Einsatz, welches mit einem seitlichen Pflug und einem Schrottgreifer ausgerüstet ist, was die Arbeiten erheblich beschleunigte.

 

Fotos: FF Grafenwörth und FF Feuersbrunn

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Schwerer Lkw Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt

Gegen 10 Uhr ist es am Mittwochvormittag (11.11.2020) auf der A2 Richtung Graz im Wechselabschnitt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen