So. Apr 11th, 2021

Am heutigen Mittwoch wurde der Hubsteiger der FF Neunkirchen-Stadt zu einer Hilfeleistung in die Bezirksalarmzentrale Neunkirchen gerufen. Auf Grund eines technischen Gebrechens musste die TETRA Funk Antenne in der BAZ getauscht werden und das erreichen des Antennenmastes welcher sich am Dach befand war anders nicht möglich. Nach dem Eintreffen reparierten Spezialisten des Landesfeuerwehrverbandes die Leitung und tauschten die Antenne aus. Somit ist die BAZ Neunkirchen wieder uneingeschränkt via Digitalfunk erreichbar.

[box type=“note“ style=“rounded“]Fotos und Text: Einsatzdoku[/box]